Donnerstag, 29. Dezember 2016
Ratet mal, wer die letzten drei Tage in einer Kellerwohnung mit abgedunkelten Fenstern verbracht hat? Ja, genau, ich.
Dafür ist unser Stop Motion Film jetzt (fast) fertig, es fehlt nur noch der Ton :) Und ich muss ehrlich sagen, ich bin stolz auf uns, keiner hat angefangen zu streiten, nichts ist wirklich schief gelaufen und mein ganzes Set Design hat auch funktioniert und nichts ist kaputt gegangen, außerdem waren wir relativ schnell fertig mit allem. Ich bin echt ein bisschen stolz :D Da waren es die drei Tage Frischluftentzug halt vielleicht doch wert ^^

Außerdem hab ich seit heute eine neue Kamera, hehe :D Allerdings komm ich noch nicht wirklich klar und hab grade eine halbe Stunde damit verbracht, um heraus zu finden wie man vom manuellen auf den Autofokus umstellt >.< Gar nicht so einfach, wenn der Schalter nicht mehr wie gewohnt am Objektiv ist ^^
Ich befürchte es wird noch eine Weile dauern bis ich alle Funktionen ausgetestet hab, da gibt's nämlich viel viel mehr als bei meiner Canon :D

Ich glaub, ich such jetzt mal noch nach einem Geburtstagsgeschenk für W., der hat nämlich nächste Woche Geburtstag und keiner weiss wirklich was wir ihm schenken sollen :D Ist aber auch irgendwie schwer, immerhin haben wir W. erst vor einem halben Jahr praktisch in unsere Gruppe 'adoptiert' und da der Kerl so dermaßen schüchtern ist weiss keiner so wirklich viel über ihn ^^ Ich mein, an dem Abend als wir ihn praktisch adoptiert haben, das war nach der letzten Prüfung im Sommersemester, meinte er irgendwann um drei Uhr morgens zu mir, dass er, wäre er nicht angetrunken, nicht mit mir reden würde :DD
Ich mein, ich bin wirklich nicht so einschüchternd, denk ich mal :D

Ich könnte allerdings jetzt auch schlafen gehen, das ist vermutlich die bessere Idee :D Also, gute Nacht :D